Solide Leistung am IceRocks Trophy Turnier
 

Der HC Stocktüfel hat am IceRocks Trophy Turnier am 10.09.2017 teilgenommen. In 2 Gruppen kämpften 8 Mannschaften um den Turniersieg. Der HC Stocktüfel hat eine solide Leistung gezeigt und sich gegen grösstenteils in der THL aktiven Mannschaften, auf dem 4. Platz gekämpft.

 1. Gruppenspiel:       HC Stocktüfel : Tatankas                   2:1

1. Goal   Nando / Ramon
2. Goal   This / Nando

 2. Gruppenspiel:       HC Hinterthurgau : HC Stocktüfel       0:2

1. Goal   Reto / Dave S.
2. Goal   Dave S. / Eric

3. Gruppenspiel:        HC Stocktüfel : Breakers                   1:7

1. Goal   Dave / Reto

 SEMIFINAL I:        HC Stocktüfel : Senators                       1:2

1. Goal   Nando / Ramon

RANK 3 AND 4:       Zihlschlacht : HC Stocktüfel                  2:0

 

Wir gratulieren den Senators zum verdienten Turniersieg!

 


Anmeldung für Sommertraining 2017
 

​In den letzten vier Jahren haben wir  im Sommer 5x Eis im Sportzentrum Herisaus für ein Sommertraining gemietet. Letztes Jahr wurden die Trainings gut besucht, daher hat sich der HC Stocktüfel entschlossen, auch dieses Jahr wieder Sommertrainings zu organisieren.

Ziel ist es, an den 5 Terminen ca. 22 Personen zusammen zu bekommen, um ein Training zu machen. Dafür ​ können auch "externe" bzw. Nichtmitglieder von Euch eingeladen werden.

Daher werden wir in den Monaten Mai, Juni, August, September fünf Termine reservieren, an welchen wir für 1.5h das Eis mieten:
  • Freitag, 12.05.17 von 20:30 – 22:00 Uhr (bereits durchgeführt)
  • Samstag, 24.06.17 von 20:10 – 21:40 Uhr (bereits durchgeführt)
  • Sonntag, 13.08.17 von 18.45 – 20.15 Uhr (bereits durchgeführt)
  • Samstag, 26.08.17 von 17.45 - 19.15 Uhr
    (bereits durchgeführt)

* Die Termine werden nachgetragen, sobald sie bekann sind.

Wichtig: Das Sommer-Training ist vom HC Stocktüfel organisiert, jedoch nicht im Mitgliederbeitrag enthalten. Sprich die Eis-Miete
​ wird pro Spieler bar eingezogen.​


Damit wir als Verein für die Trainings nicht "drauf legen"
​ sind die Bedingungen wie folgt:​

  • Kosten 25 CHF
    ​​
    pro Training
    ​ (Zahlung Bar am Trainingstag)​
  • Wer sic
    ​h​
    anmeldet aber nicht erscheint, bekommt das Training trotzdem verrechnet) Solltest Du krankheitshalber ausfallen, bitte eine Email vor dem Trainingstermin (Email siehe im Anmeldeformular)
Wir
​werden uns jeweils eine halbe Stunde vor Trainingsbeginn im Sportzentrum in der Kabine treffen.

Über folgenden Link kannst Du Dich für die Trainings anmelden.

ANMELDUNG: https://goo.gl/forms/PHGzB3tuWk0ifW562

​Die Anmeldung ist verbindlich, und das Training wird auch bei nicht erscheinen verrechnet. Sind für einen Termin zu wenig Anmeldungen vorhanden, wird dieses Training abgesagt und natürlich auch nicht verrechnet.

 


11. Hauptversammlung am 19.05.2017
 

Die Sasion 2016/2017 neigt sich dem Ende zu. Die 11. Hauptversammlung des HC Stocktüfel findet dieses Jahr am 19.05.2017 im Restaurant Gartenhaus statt. Die Vereinsmitglieder haben eine entsprechende Einladung inkl. Traktandenliste erhalten. 

Vielen Dank für die tolle Saision!


1. Heimspiel gegen Chinooks
 

Im ersten Heimspiel am 25.11.2016 verlor der HC Stocktüfel mit 3:4 gegen die Chinooks.

 Punkteliste der Stocktüfel:
1. Reto / Frischi
2. Frischi / P. Frischi
3. Frischi / M. Fischer


Spiel gegen Blueguard
 

Am 19.11.2016 fand das Auswärtsspiel gegen die Blueguard statt. Die Stocktüfel entschieden das Spiel mit 0:4 für sich. 

 Punkteliste der Stocktüfel:
1. Simon / Reto
2. Reto / Dominik
3. Simon / Yves
4. Reto / Nando


Starker Saisonauftakt
 

Am 13.11.2016 spielte der HC Stocktüfel Auswerts in St. Gallen gegen die Speedy's und konnten das Spiel mit 5:9 für sich entscheiden. Grandioser Saisonauftakt!!!

Punkteliste der Stocktüfel:
1. Markus / Andy
2. Andy / Nino
3. Reto / This
4. Reto / This
5. Reto
6. Höfi / Rutz
7. Reto / Hannes
8. Markus / Höfi
9. Andy / M. Fischer

Trainingstart am 21.10.2016
 

Das Training des HC Stocktüfel startet am 21. Oktober 2016 um 19:15 auf dem Aussenfeld im Lerchenfeld. Die voraussichtlichen Trainingstermine sind bereits unter der Rubrik Agenda erfasst. Diese sind jedoch noch nicht definitiv.


Rückspiel gegen die Speedy's
 

Das Rückspiel gegen die Speedy's bestritt der HC Stocktüfel am 29.11.2015 in St. Gallen im Lerchenfeld. Den Stocktüfel wollte Wiedergutmachung für die knappe Niederlage am 13.11.2015. Das Spiel wurde in Vierteln ausgetragen. Nach dem ersten Viertel führte der HC Stocktüfel mit 1:3. Jedoch kehrten die Speedy's das Spiel im 2. Viertel und es Stand 6:2. Die Stocktüfel kamen in den zwei übrigen Vierteln noch auf 7:5 an die Speedy's heran aber verloren das Spiel.

Punkteliste der Stocktüfel:
1. Reto / Rutz
2. Peter / Rutz
3. Mettler / Ramon
4. Reto / Nino
5. This / Nino


Erste Begegnung zwischen HC Hilti Schaan und den Stocktüfel
 

Am 27.11.2015 begrüsste der HC Stocktüfel den EHC Hilti Schaan welche die lange Anreise auf sich nahmen um in St. Gallen gegen die Stocktüfel zu spielen. Obwohl beide Teams gutes Hockey spielten konnten die Stocktüfel den ersten Sieg Zuhause feiern. Der HC Stocktüfel gewann mit 7:1.

Punkteliste der Stocktüfel:
1. Büffel / Jan
2. Jan
3. Jan / Aldwin
4. Meier / Jan
5. Michi F. / Reto
6. Frischi / Reto
7. Frischi / Andi


Heimspiel gegen die Speedy's
 

Am 13.11.2015 spielte der HC Stocktüfel ihr zweites Heimspiel gegen die Speedy's aus St. Gallen. Das Derby gewannen die Speedy's nur knapp mit 3:4.

Punkteliste der Stocktüfel:
1. Rutz / Meier
2. Nino / Andi
3. Meier / Rutz


Saisonauftakt gegen die UBS Grizzlies
 

Am 06.11.2015 bestreitete der HC Stocktüfel auf dem Aussenfeld in St. Gallen Lerchenfeld gegen die UBS Grizzlies zum Saisonauftakt das erste Heimspiel. Die UBS Grizzlies schlugen den HC Stocktüfel mit 0:4.

 

2. Platz am Blueguard-Cup
 

Der Blueguard-Cup fand dieses Jahr am 14.03.2015 in Herisau statt. 6 Teams kämpften an diesem sonnigen Samstag um den Cup-Sieg. Der HC Stocktüfel eröffnete den Cup zusammen mit dem EHC Durazell um 08:30. In fünf Qualifikations-Spielen à 25 Minuten kämpften alle Teams gegeneinander um sich für das 30 minütige Final-Spiel zu qualifizieren.

Nach einem 2:0 Sieg gegen den EHC Durazell im 1. Spiel, gewann der HC Stocktüfel auch das zweite Spiel knapp mit 2:1 gegen den Gastgeber Blueguard.

Mit den 6 Punkten in den Beinen stand dann das Spiel gegen den SC Butrue an. Dieser  strafenreiche Match endete mit 1:1.

Im 4. Spiel gegen die mit Abstand stärkste Mannschaft des Turniers, die Herisau Ponders, verlohr der HC Stocktüfel mit fünf Toren unterschied.

Mit der 5:0 Niederlage und dem Wissen, dass die Stocktüfel mit einem Sieg ins Finale einziehen könnten startete das letzte Qualifikationsspiel gegen den HC Gais. Der HC Gais ging mit 0:1 in Führung. Einige Minuten später konnten die Stocktüfel 1:1 ausgleichen. Die Spannung erreichte ihren Höhepunkt. Kurz vor Schluss des Matches schaffte der HC Stocktüfel die Sensation und traf zum 2:1. Sie konnten diesen Vorsprung bis zum Schlusspfiff halten. Unglaublich, zum ersten Mal in der Geschichte des HC Stocktüfel (soweit sich Zeli erinnert), schaffte es der HC Stocktüfel ins Cup-Final vom Blueguard Cup. Die Stimmung war grossartig.

Nach einer kurzen Eisreinigung startete das Finalspiel gegen den Turnier-Favoriten "Herisau Ponders", welcher den HC Stocktüfel in der Qualifikation 5:0 vom Eis fegte. Doch beflügelt durch den Finaleinzug schaffte es der HC Stocktüfel das Spiel bis zum Schluss spannend zu halten. Doch auch trotz zwei Strafen der Ponders in der Schlussphase konnte die Teufel den Turniersieg nicht mehr ergattern und das Spiel endete mit 1:2 für die Ponders.

Trotz des 2. Platzes ist es für den HC Stockteufel ein voller Erfolg. Herzliche Gratulation an alle Spieler!

Spielergebnisse:

1. Spiel:   2:0 - HC Stocktüfel : ECH Durazell
2. Spiel:   1:2 - Blue Guard : HC Stocktüfel
3. Spiel:   1:1 - HC Stocktüfel : SV Butrue
4. Spiel:   5:0 - Herisauer Ponders : Stocktüfel
5. Spiel:   2:1 - HC-Stocktüfel : HC Gais

Final: 1:2 - HC Stocktüfel : Herisau Ponders